Musikverein Wyhlen 1844 e.V.
Musikverein Wyhlen 1844 e.V.

Ausbildung beim Musikverein ist aktive Jugendarbeit

Wir messen der Ausbildung unseres Nachwuchses einen
hohen Stellenwert bei. Aufbauend auf einem Ausbildungskonzept werden
interessierte Jugendliche mit dem Instrument ihrer Wahl vertraut gemacht und in
abgestimmten Schritten ausgebildet.
  
Die Ausbildung beginnt je nach Vorkenntnissen mit einem theoretischen
Grundkurs, in dem die Jungmusiker von aktiven Musikern in die Grundkenntnisse
der Notenlehre eingeführt werden.

Daran schließt sich die praktische Ausbildung am Instrument an. In einem je nach
individuellem Fortschritt überschaubaren Zeitraum, in der Regel 3-5 Jahre,
werden die Jungmusiker ausgebildet. Die Ausbildung wird in der Regel durch
qualifizierte Aktivmusiker durchgeführt. Damit wird eine frühzeitige Einbindung
der Jungmusiker in den Verein gewährleistet.
  
Die Ausbildung basiert auf drei Säulen: eigene Ausbilder, Musikschule
Rheinfelden sowie qualifizierte externe Ausbilder.

Die Inhalte der Ausbildung richten sich vorwiegend an den Erfordernissen für
konzertante Blasmusik (Notenliteratur, Rhythmen, Harmonik, Technik, Ausmaß der
theoretischen Schulung).

Der Jungmusiker wird mit Beginn der Ausbildung als
aktives Mitglied geführt. Sobald der Leistungsstand erreicht wird, ist die
Teilnahme in der Jungmusik obligatorisch.

Bei Interesse nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Aktuelle News:

 

Jubiläumsfest 2019

"Güggelifest zum 175-Jahre-Jubiläum" - Badische Zeitung 21.07.2019

 

Festakt 2019

"Festliche Musik zum Jubiläum" - Badische Zeitung 20.05.2019

Termine:

- 21.09. 20. Jubiläum Truck

   Center Issler

- 01.11. Allerheiligen

- 30.11. Weihnachtsmarkt

   Grenzach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikverein Wyhlen