Musikverein Wyhlen 1844 e.V.
Musikverein Wyhlen 1844 e.V.

Mit der Posaune zu Gold

Jonas Schuster vom Musikverein Wyhlen legt Leistungsprüfung ab

 

Der Musikverein Wyhlen 1844 e.V. freut sich, dass sein 16-jähriger Aktivmusiker Jonas Schuster vom 26. bis 29. Oktober den Lehrgang und die Prüfung für das Jungmusik- Leistungsabzeichen in Gold mit Erfolg absolviert hat.

Das höchste Leistungsabzeichen des Bundes Deutscher Blasmusikverbände (BDB) für Blasmusiker wurde dieses Jahr Corona-bedingt unter besonderen Umständen ausgetragen. Während die Holzblasinstrumente in der Musikakademie im südbadischen Staufen den Lehrgang absolvierten, musste Jonas als Spieler der Zugposaune, einem Blechblasinstrument, ins Schloss Flehingen im Landkreis Karlsruhe reisen. Unter strengsten Hygiene- und Abstandsregeln absolvierten die Prüflinge dort während vier Tagen der Schulherbstferien hochintensiven Theorie- und individuellen Praxisunterricht. Dabei haben die Musiker bereits seit Monaten zu Hause mit ihren persönlichen Instrumentallehren drei hochkarätige Musikstücke aus einer vorgegebenen Prüfungsliste intensiv vorbereitet und einstudiert. Dabei spielen Tonkultur, Spieltechnik, Rhythmik, Dynamik und Musikalische Gestaltung eine sehr wichtige Rolle. Bei dem Goldlehrgang wurde dann von den Lehrgangsdozenten im Individualkurs der Feinschliff in die vorab eingeübten Stücke gebracht. Bei der finalen praktischen Spielprüfung mussten die Prüflinge zusammen mit einer Klavierbegleitung, die sie erstmals auf dem Lehrgang kennenlernten, die Stücke vor einem Prüfungsgremium vortragen. Auch dies geschah unter besonderen Hygienevorkehrungen wie etwa einer Glasscheibe zwischen Klavierspieler und Bläser. Dies sind Musiker im Laienbereich nicht gewohnt und erschwert das Zusammenspiel und das gegenseitige Hören und Kommunizieren nicht unwesentlich.
Hinzu kamen Prüfungen im Spielen zufällig und spontan ausgewählter Tonleitern aus dem Topf aller möglichen Tonleitern sowie das Spielen eines gänzlich unbekannten Musikstücks vom Blatt, also ohne dass die Prüflinge dieses vorher kannten und üben konnten.
Die Theorieprüfung bestand aus der Gehörbildung, bei der u.a. willkürlich gespielte Intervalle, also Abstände zweier Töne und ganze Klangharmonien erkannt und benannt werden mussten. Ein weiterer Prüfungsbestandteil war die Rhythmiklehre, bei der die Musiker verschiedene komplexe Rhythmen erkennen und aufnotieren mussten.

Jonas Schuster hat all diese theoretischen und praktischen Prüfungen mit Bravour bestanden und konnte daher am Lehrgangsende das Goldene Jungmusik-Leistungsabzeichen des BDB in Empfang nehmen und darf es nun an seinem Revers der Uniformjacke tragen.

Der Musikverein Wyhlen ist sehr stolz auf seinen jungen Posaunisten Jonas Schuster und gratuliert im recht herzlich. Mit seinen 16 Jahren war er einer der jüngeren

Lehrgangsteilnehmer aus ganz Baden und darf nun als einer der Wenigen in der Blasmusikszene das Goldabzeichen tragen.

Einen ganz besonderen Dank richtet hierbei die 1. Vorsitzende des Musikvereins Wyhlen, Sabine Gampp, auch an Jonas` Instrumentallehrer Edgar Kaiser, der Jonas seit sechs Jahren auf der Posaune ausbildet, ihn zu Bronze und Silber geführt hat und ihn letztendlich auch motiviert hat, auch noch die Gold-Prüfung abzulegen. Seit Februar dieses Jahres studiert er mit Jonas die anspruchsvollen Prüfungsstücke intensiv ein, während des Lockdowns auch wochenlang nur per Skype und Audiokonferenz.

Edgar Kaiser ist nicht nur Ausbilder und Instrumentallehrer beim Musikverein Wyhlen, sondern dirigiert auch das Erwachsenen-Orchester und das Nachwuchs-Orchester Puste- Drum. Edgar Kaiser begleitet und motiviert seit jeher unzählige Jungmusiker bei den Prüfungen zu den Leistungsabzeichen in Bronze und Silber. Das goldene Leistungsabzeichen wird wegen seines enormen Aufwands und der hohen Anforderungen eher selten von Jungmusikern absolviert. Aber auch hier hat Edgar Kaiser in den letzten vier Jahren bereits drei junge Musiker des Wyhlener Musikvereins zum Goldabzeichen geführt.

Es ist für Sabine Gampp sehr schön zu wissen, dass immer wieder junge Musiker auch im „kritischen“ Teenageralter großen Spaß und Freude an der Musik haben und sich auch gehobenen Leistungsprüfungen stellen. Da werden selbst Freizeit zum Üben und zum Theorie lernen sowie die Herbstferien geopfert und auch Corona kann sie nicht bremsen. Schön, dass es immer wieder weiter geht, auch beim Musikverein Wyhlen.

Güggeliverkauf statt Güggelifest

Wir bedanken uns recht herzlichen bei den zahlreichen Bestellern und Güggeli-Fans, sowie den Sponsoren und Helfern für die tolle Unterstützung der Güggel-to-go-Aktion.

Nur durch den großartigen Beistand der Gemeindeverwaltung und von Bürgermeister Dr. Tobias Benz kann der Musikverein Wyhlen dieses Angebot für die Grenzach-Wyhlener Bürger überhaupt durchführen. Vielen Dank hierfür für an die Gemeinde Grenzach-Wyhlen.

 

Vielen Dank und alles Gute!

 

 

Unsere Güggel-to-go Sponsoren:

Vielen herzlichen Dank für ein tolles und unvergessliches Jubiläumsjahr!

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Besuchern unserer Jubiläums-Terminen, den mitwirkenden Musikvereinen und Bands bei unserem Jubiläumsfest, den vielen tatkräftigen Helfern bei den vielen Auf- und Abbau Terminen sowie bei den Konzerten oder beim Festbetrieb, den örtlichen Vereinen und Cliquen, den Sponsoren, Spendern und Unterstützern, bei der Narrenzunft Wyhlen für den sensationell tollen Schwibbogen sowie den "Röslibastlern" vom Frauenchor, vom Frauenverein und den "Musikerfrauen". Dank sei auch der Gemeinde Grenzach-Wyhlen, unserem Festpräsident

BM Dr. Tobias Benz, den beiden Kirchengemeinden für den ökumenischen Gottesdienst und die Segnung des Festes.

Aktuelle News:

 

Aufnahme des Spielbetriebs

Auch wir arbeiten an einer Lösung, um den Probebetrieb wieder aufzunehmen. In Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden, wird ein Konzept erarbeitet, um endlich wieder gemeinsam musizieren zu können. Wir werden bekannt geben, sobald die Proben  wieder möglich sind.

 

Generalversammlung 2020

"Im Jubiläumstakt durch das Jahr" - Badische Zeitung 28.01.2020

 

Jubiläums-Jahresfeier 2019 "Klassik trifft auf Blasmusik ist ein Hit" - Badische Zeitung 23.12.2019

 

Jubiläumsfest 2019

"Güggelifest zum 175-Jahre-Jubiläum" - Badische Zeitung 21.07.2019

 

Festakt 2019

"Festliche Musik zum Jubiläum" - Badische Zeitung 20.05.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikverein Wyhlen